Kältetechnik für die Industrie - Prozesskühlung

Die Einsatzzwecke für Kühlsysteme in der Industrie sind sehr vielfältig und reichen von der Prozesskühlung zur Wärmeabfuhr in Maschinen und Anlagen über die Bereitstellung von Tiefkälte für verschiedenste Produktionsprozesse bis zur Klimatisierung von industriellen Hallen. Das technische Prinzip der Kühlung beziehungsweise der Kältemaschine unterscheidet sich bei Industriekühlanlagen in der Regel nicht wesentlich von anderen Kühlsystemen. Entscheidend ist vor allem die Dimensionierung, Auslegung und Planung der Kältemaschine, um einen möglichst wirkungsvollen und energieeffizienten Betrieb zu gewährleisten.

Die KKS GmbH verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik und konnte sich insbesondere im Bereich der industriellen Kühl- und Kälteanlagen einen Namen als kompetenter Dienstleister machen. Zu unserem Leistungsspektrum gehören nicht nur die Beratung, Planung und Auslegung komplexer Industriekühlanlagen, sondern auch der Verkauf und die Montage von Kühlsystemen sowie die fachgerechte Wartung und Instandhaltung der Anlagen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung gelingt es uns, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden hochkomplexe Sonderanlagen und Systeme mit Flüssigkeitskühlern, Kaltwassererzeugern und Kaltwassersätzen zu entwickeln. Bei der Auslegung der Prozesskühlung beziehungsweise der Kühlanlage haben wir stets die ganzheitliche Optimierung im Blick, um eine möglichst hohe Energieeffizienz zu erreichen und Ihre Betriebskosten gering zu halten.

Industrielle Kühlanlagen arbeiten häufig dauerhaft in einem hohen Leistungsbereich und weisen daher einen erhöhten Verschleiß auf. Um langfristig eine energieeffiziente und wirkungsvolle Betriebsweise sicherzustellen, müssen Komponenten und Baugruppen wie Verflüssiger, Kühltürme, Verdampfer und Kompressoren daher regelmäßig inspiziert und gewartet werden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Kühlanlage im optimalen Betriebspunkt arbeitet und der elektrische Energiebedarf zum Antrieb des Kompressors so gering wie möglich ist, während die nutzbare Kälte so hoch wie möglich ist.

Technische Details zu industriellen Kühl- und Kälteanlagen

Die meisten in der Industrie eingesetzten Kühl- und Kälteanlagen basieren auf dem technischen Prinzip, das vom herkömmlichen Kühlschrank bekannt ist. Herzstück des Kühlaggregats ist ein Kreislauf, in dem ein auf die jeweilige Anwendung abgestimmtes Kühlmedium zirkuliert. Das Medium nimmt in dem Kreislauf zunächst Wärmeenergie auf und wird dabei verdampft. Durch diesen Vorgang wird sekundärseitig Kälte erzeugt, die anschließend beispielsweise in industriellen Prozessen zur Abfuhr von Wärme genutzt werden kann.
Um das nun gasförmige Kältemittel auf eine höhere Temperatur zu bringen, wird durch einen Kompressor ein höherer Druck aufgebaut. Das erhitzte Kältemittel kann dann im Kondensator (Verflüssiger) die aufgenommene Wärme an die Umgebung oder an einen Sekundärkreislauf abgeben und wird dabei wieder verflüssigt. Nachdem der Druck wieder abgesenkt wurde, beginnt der Kreislauf erneut. In der Industrie ist es bei größeren Kühlanlagen üblich, die am Verflüssiger freiwerdende Wärme über einen Kühlturm an die Umgebung abzuführen.
Die denkbaren Anwendungsfälle für Kühlanlagen und Kälteanlagen in der Industrie sind sehr vielfältig. Die KKS GmbH blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück und verfügt daher über weitreichende Expertise in der Dimensionierung und Auslegung von Kühlsystemen. Unsere hochqualifizierten Fachkräfte erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden intelligente Lösungen, die sich durch eine optimale Auslegung und eine energieeffiziente Betriebsweise auszeichnen. Wir beziehen unsere Kältemaschinen und Kaltwassersätze ausschließlich bei renommierten Herstellern und kümmern uns nach der Inbetriebnahme des Systems gerne um die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Anlagen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen, wir sind gerne für Sie da.
Telefon 089 / 157 88 20

Das könnte Sie auch interessieren:

klimaanlage-industriehalle
Lüftungsanlagen für die Industrie
Menü schließen


PrivatGewerblich


FrauHerr